arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

08.12.2021

#Kanzlerwahl Olaf Scholz ist Bundeskanzler

Foto: Photothek

Am 8. Dezember 2021 wurde Olaf Scholz zum neunten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt und vereidigt. Damit ist er nach Willy Brandt, Helmut Schmidt und Gerhard Schröder der vierte Sozialdemokrat im Amt – und der zweite Hamburger.

Nach sehr zügigen und konzentrierten Koalitionsverhandlungen haben SPD, Grüne und FDP in den letzten Tagen den Koalitionsvertrag vorgestellt, ihm in den jeweiligen Gremien zugestimmt und unterzeichnet. Die Parteien haben ihre jeweiligen Kabinettsmitglieder vorgestellt - bei der SPD sind dies Nancy Faeser als Innenministerin, Hubertus Heil als Arbeitsminister, Christine Lambrecht als Verteidigungsministerin, Karl Lauterbach als Gesundheitsminister, Svenja Schulze als Entwicklungshilfeministerin, Klara Geywitz als Bauministerin und Wolfgang Schmidt als Kanzleramtsminister.

Unsere Landesvorsitzenden Melanie Leonhard und Nils Weiland zur Wahl des neuen deutschen Bundeskanzlers:

"Erneut ist ein Hamburger Bundeskanzler. Herzlichen Glückwunsch Olaf Scholz zur Wahl und Gratulation an die neuen Kabinettsmitglieder.

Olaf Scholz hat es geschafft, in beachtlicher Zeit eine neue Regierung zu bilden, die Deutschland mit Mut und Fortschritt in die Zukunft führen wird. Es warten große Herausforderungen, die Fachkenntnis, Weitsicht und Führungsstärke verlangen. Scholz besitzt diese Fähigkeiten.

Wir freuen uns, dass er diese als Bundeskanzler dafür einsetzten kann, die vielen notwendigen Verbesserungen für die Menschen in unserem Land umzusetzen. Wir wünschen Olaf Scholz und der neuen Regierung viel Erfolg und eine glückliche Hand."

Mehr Fortschritt wagen