arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Koalitionsvertrag

Koalitionsverhandlungen 2020

Die Koalitionsverhandlungen 2020 standen im Zeichen der Corona-Krise.

Koalitionsvertrag 2020-2025: Hamburgs Zukunft kraftvoll gestalten

"Zuversichtlich, solidarisch, nachhaltig – Hamburgs Zukunft kraftvoll gestalten" Unter diesem Motto steht der am 6. Juni von beiden Parteien beschlossene rot-grüne Koalitionsvertrag für die Regierungsarbeit der aktuellen Legislaturperiode.

Aus der Präambel:

Wir haben die Kraft und die Fähigkeiten dazu, auch die schwierigen Dinge anzupacken. Hamburg und die Region leben davon, dass Menschen hier täglich gute Ideen haben und sie umsetzen – in der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Verwaltung, in der Kultur und in sozialen Einrichtungen.

Dies gilt umso mehr in der weltweiten Krise, die das Coronavirus hervorgerufen hat und in der viele Menschen um ihre Gesundheit, ihren Arbeitsplatz und die wirtschaftlichen Grundlagen ihrer Existenz fürchten. Die Krise hat auch unsere Stadt stark getroffen, aber Hamburg hält der Pandemie stand.

Koalitionsvertrag 2015-2020: Zusammen schaffen wir das moderne Hamburg

Dieser Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen bildete die Grundlage für das Regierungshandeln der 21. Regierungsperiode zwischen den Jahren 2015 und 2020.

Aus der Präambel:

Bei der Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 haben die SPD und Bündnis 90/Die Grünen einen gemeinsamen politischen Gestaltungsauftrag für Hamburg erhalten. Die Koalition verbindet unterschiedliche Parteien, die für unterschiedliche Traditionen der Stadt stehen. Deswegen passt diese Koalition zu Hamburg: Vielfalt war immer eine Stärke dieser Stadt und soll es auch weiter sein.

Zusammen schaffen wir das moderne Hamburg. Wir begegnen den Ideen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger mit offenen Ohren – und den Impulsen und Herausforderungen der Welt mit offenen Augen. Hamburg vertraut den eigenen Traditionen und ist zugleich neugierig auf frische Ideen und modernes Denken.

Das moderne Hamburg, die lebenswerte Metropole der Zukunft: das sind dauerhafte Aufgaben, an denen wir leidenschaftlich und voller Ideen arbeiten werden.