arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
26.05.2016

1915-2016 Wir trauern um Rosamunde Pietsch

Rosamunde Pietsch
Rosamunde Pietsch

Rosamunde Pietsch | Foto: Polizei Hamburg

Die Hamburger SPD trauert um Rosamunde Pietsch, eine der ersten Polizistinnen nach 1945 und Mitglied der SPD seit 1946.

Beispielhaft war ihr Werdegang innerhalb der Hamburger Polizei. So schaffte sie es 1953 als einzige Frau unter 40 Männern, sich als Kommissarin zu qualifizieren. Bis heute ist Rosamunde Pietsch der Hamburger Sozialdemokratie und der Hamburger Polizei als herausragende Persönlichkeit in besonderer Erinnerung.

Wir verlieren mit ihr eine engagierte Streiterin für das Gemeinwohl und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.