arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
20.02.2018

#GemeinsamWasBewegen Mitgliedervotum 2018

Das Mitgliedervotum der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands über den Koalitionsvertrag mit den Unionsparteien ist in vollem Gange.

So funktioniert das Mitgliedervotum

Allen Mitgliedern der SPD, die bis zum 6. Februar mit einer gültigen Adresse in der Mitgliederdatenbank aufgenommen waren, wurden bis zum 20. Februar die Abstimmungsunterlagen zugeschickt. Hier finden sich alle Informationen zum Mitgliedervotum.

Und so geht es:

  • Kreuze auf dem Stimmzettel Ja oder Nein an.
  • Stecke den Stimmzettel in den blauen Umschlag und klebe ihn zu.
  • Fülle die eidesstattliche Erklärung aus.
  • Stecke die eidesstattliche Erklärung und den blauen Umschlag in den Rückumschlag. Klebe diesen zu und stecke den Umschlag schnell in den nächsten Briefkasten.

Dein Brief muss bis zum 2. März im Postfach eingegangen sein.

Wirf den Brief drei Arbeitstage vorher ein – also spätestens am 28. Februar! Wenn du dich an dieses Vorgehen hältst, kannst du sicher sein, dass deine Stimme gezählt wird.

Mehr über den Koalitionsvertrag erfahren?

Jetzt informieren! Hier kannst du den Koalitionsvertrag herunterladen [PDF, 456 KB]. Außerdem findest du hier viele Informationen und Hintergründe zu den einzelnen Themen. Zusätzlich hat der vorwärts eine Sonderausgabe mit dem Koalitionsvertrag an alle SPD-Mitglieder verschickt.