arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
16.03.2017

Politisches Buch Ab heute im Buchhandel: "Hoffnungsland" von Olaf Scholz

"Hoffnungsland" bei Hoffmann und Campe

Ab heute ist das erste Buch unseres Landesvorsitzenden Olaf Scholz im Buchhandel erhältlich. In "Hoffnungsland - Eine neue deutsche Wirklichkeit" zeigt er Wege auf, wie Deutschland die globalen Herausforderung der neuen Zeit meistern und davon profitieren kann.

So heißt es im Klappentext:

"Die neue Wirklichkeit birgt mehr Chancen als Risiken."

Wir erleben derzeit einen fundamentalen Wandel in der Wahrnehmung unseres Landes. Deutschland ist für viele Menschen in der Welt zu einem Hoffnungsland geworden. Unsere offene, liberale und säkulare Gesellschaft verheißt ein attraktives Leben in Freiheit und Sicherheit.

Zuwanderung ist damit eine neue deutsche Wirklichkeit, die es zu gestalten gilt. Jetzt ist eine pragmatische Politik gefragt, die die Risiken zwar sorgsam abwägt, aber zugleich die Chancen erkennt, die in der Zuwanderung liegen.

Olaf Scholz plädiert für eine Politik der selbstbewussten Zuversicht und zeigt Wege auf, wie Deutschland diese globale Herausforderung meistert – und auch noch davon profitiert.

Das Buch ist sowohl als Hardcover als auch als E-Book erhältlich.

  • Autor: Olaf Scholz
  • Titel: Hoffnungsland – Eine neue deutsche Wirklichkeit
  • Verlag: Hoffmann und Campe
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Umfang: 224 Seiten
  • Hardcover (ISBN: 978-3-455-00113-6)
  • E-Book (ISBN: 978-3-455-00114-3)
  • Link: Hoffnungsland bei Hoffman und Campe